DR. PETER BOSILJANOFF
DR. DIETER VATERRODT
DR. GABRIELE BETZL
DR. KARL-HEINZ HENNEKE
DR. AXEL SCHWARZ
PROF. DR. KARL THOMAS KORTE
PROF. DR. CHRISTIAN MEWIS


PROF. DR. ALMUTH PFORTE *

* in Praxisgemeinschaft

Team

Prof. Dr. med. Karl Thomas Korte

Facharzt für Innere Medizin • Kardiologie

1992-1997
Assistenzarzt an der Mediznischen Universitätsklinik und Poliklinik Bonn

1997-2002
Assistenzarzt an der Medizinischen Hochschule Hannover, Abteilung Kardiologie und Angiologie

2002-2005
Oberarzt und Leiter der Arbeitsgruppe klinische und experimentelle Elektrophysiologie an der Medizinischen Hochschule Hannover, Abteilung Kardiologie und Angiologie

2002
Habilitation an der Medizinischen Hochschule Hannover für das Fach Innere Medizin
Thema der Habilitationsschrift: "Strategien zur Reduktion inadäquater Therapieabgaben von implantierbaren Defibrillatoren"

seit 2006
- Herz-Gefäß-Zentrum Nymphenburg am Klinikum Dritter Orden in München
- Praxis Weinstraße (am Marienplatz) in München

2007
Ernennung zum "Außerplanmäßigen Professor" an der Medizinischen Hochschule Hannover

 

2013

Anerkennung Zusatzbezeichnung "Spezielle Rhythmologie"

 

2014

Anerkennung Zusatzbezeichnung "Interventionelle Kardiologie"